Doppelt geladene Sprachdateien verhindern

Häufig führen mich Website-Projekte zu Bugs und bei der Recherche entdecke ich ein Rabbit Hole und finde Spannendes. So auch hier. Das Problem trat in einer tschechischen Website auf, die in meinem Profil auf Deutsch gestellt war. Aus irgendeinem Grund begrüßten mich jedoch ein paar wenige Plugins halb in Deutsch und halb in Tschechisch. Also machte ich mich auf die Suche und entdeckte noch viel mehr …

Weiterlesen
Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , , | Keine Kommentare

Anfängerfehler #1: WordPress-Logo als Favicon

Seit WordPress 5.4 wird standardmäßig das WordPress-Logo als Favoriten-Icon (Favicon) ausgegeben. Wer bisher kein Favicon im Customizer definiert hat, der wunderte sich vielleicht, warum da plötzlich das WordPress-Logo angezeigt wird. Die Erklärung dahinter ist aber gar nicht so einfach und hat eine lange Geschichte. Gehen wir dem doch mal ein wenig auf dem Grund.

Weiterlesen
Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , | Keine Kommentare

all-inkl.com: Einmal angelegte Domains sind systemweit gesperrt

Eine Domain kann bei all-inkl.com im KundenAdminstrationsSystem (KAS) eingerichtet werden, ohne dass einem die Domain gehört. Das hat sehr viele Vorteile, zum Beispiel kann so eine Website für einen Umzug schon unter der richtigen Domain vorbereitet werden. Aber leider auch einen gewaltigen Nachteil. Denn eine angelegte Domain ist systemweit bei all-inkl.com gesperrt und kann nirgendwo anders mehr eingerichtet werden. Obwohl die Domain einem gar nicht gehört …

Weiterlesen
Veröffentlicht in Hosting | Getaggt , | 1 Kommentar

Video-Untertitel standardmäßig aktivieren

Vor kurzem hatte Kollege Phillip Roth diese spannende Frage für mich auf Twitter. Und zusammen mit Walter Ebert haben wir gefachsimpelt, wie das zu lösen ist. Im Prinzip ist das möglich, aber hängt von diversen Faktoren ab. Wie wird das Video im Browser abgespielt? Via MediaElementJS oder nativ? Wie setzen wir das um, wenn mehrere Untertitel existieren? Oder mehrere Video mit unterschiedlichen Sprachen? Hier eine Zusammenfassung meiner bisherigen Recherche und ein Ticket für den Block-Editor. Wie so oft … 😉

Weiterlesen
Veröffentlicht in WordPress | Getaggt | Keine Kommentare

Variable %{DOCUMENT_ROOT} in .htaccess nicht nutzbar

Falls ihr das Plugin Cachify vom pluginkollektiv nutzt, dann wisst ihr ja alle, dass dafür die .htaccess angepasst werden muss. Die Weiterleitung auf die Cache-Datei passiert ja über den Server, so dass der PHP-Interpreter und die Datenbank nicht mehr genutzt werden muss. Dafür stellt das Plugin den Code in einem Reiter Setup zur Verfügung.

Das war nicht immer so. Früher gab es nur ein Snippet mit der Server-Variablen %{DOCUMENT_ROOT} und die ist nicht auf allen Servern nutzbar. Dazu gehören 1und1, Domaingo oder domainfactory. Wie kriege ich so einen Pfad heraus, wenn das Plugin mir den Code nicht direkt anbietet?

Weiterlesen
Veröffentlicht in Hosting | Getaggt , , , | Keine Kommentare

Fehleranzeige trotz Debug-Mode false

Fehlermeldungen sollten in einer Live-Website niemals ausgegeben werden. WordPress setzt in der wichtigen Konfigurationsdatei wp-config.php den Debug-Modus auch auf „Aus“ (false). Trotzdem erscheinen manchmal Fehlermeldungen. Wieso ist das so? Und was haben die Hoster damit zu tun?

Weiterlesen
Veröffentlicht in Hosting | Getaggt , | 1 Kommentar

United Domains: Nur ein einziger SFTP-Zugang

Aus gutem Grund können Passwörter nicht eingesehen werden. Wenn ein Kunde sein (S)FTP-Passwort nicht mehr parat hat, dann lege ich einfach für mich einen neuen Zugang an. Bei den meisten Hostern funktioniert das auch ohne Probleme. Bei United Domains jedoch nicht. Da gibt es nur einen einzigen Zugang …

Weiterlesen
Veröffentlicht in Hosting | Getaggt , , | Keine Kommentare

Hosteurope: SSL-Zertifikate bestellen schwer gemacht

Seit Jahren ist das User Interface beim Bestellen von SSL-Zertifikaten unterirdisch schlecht und wird nicht verbessert. Ob sie die Längenbegrenzung für Passwörter von 16 (!) Zeichen inzwischen gelöst haben weiß ich nicht. Und an eine Unterstützung von Let’s Encrypt wage ich gar nicht zu denken. Ich wüsste nur eines gerne: Wer hat sich diesen Workflow ausgedacht und wer hat es abgenickt, denn ich habe selten etwas so schlechtes und verwirrendes gesehen …

Weiterlesen
Veröffentlicht in Hosting | Getaggt , , | 2 Kommentare

United Domains: Zu lange Passwörter nicht erlaubt

Es ist eine Unsitte, die nicht nur bei United Domains anzutreffen ist, die mich aber unendlich nervt: Versteckte Passwort-Anforderungen und ein Maximum bei der Länge. Wozu? Hochrangige Institutionen empfehlen seit Jahren möglichst lange (und nicht unbedingt komplexe) Passwörter. Also warum dieser Anachronismus!?

Weiterlesen
Veröffentlicht in Hosting | Getaggt , | 2 Kommentare