Embeds in WordPress filtern – aber wie genau?

Diese Woche hat Walter Ebert einen spannenden Tweet getwittert. Es ging um einen Codeschnipsel mit dem in WordPress die YouTube-URL geändert wurde auf die „ohne Cookies“-Variante. Johannes Kinast empfahl einen geeigneteren Filter, der performanter sein soll und ich fragte mich, wann genau das eigentlich gecached wird und wann welcher Filter eigentlich feuert. Ralf Wiechers hat dann noch einen weiteren Filter ausgegraben. Schauen wir uns dieses Wirwarr mal an und versuchen daraus schlau zu werden. Aber ohne Gewähr, denn ich schaue mir das Ganze beim Schreiben an. Wenn ich am Artikel-Ende keine Lösung habe, müsst ihr mir in den Kommentaren helfen … 😉

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , | 2 Kommentare

Wie wird ein Mime-Type eigentlich erkannt?

Vor einiger Zeit habe ich ein Problem beim Import von Caldera-Formularen gehabt und habe über meine Lösung auch gebloggt. Aber ich habe nicht verstanden, warum dieser Fehler manchmal auftritt und manchmal nicht. In diesem Artikel will ich nun erklären, was da eigentlich genau schief geht, warum das passiert und was das mit einer Sicherheitslücke in WordPress zu tun hat.

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , , , | Keine Kommentare

Membership-Website mit WordPress umsetzen

Pünktlich zur erneuten Schließung der Fitnesscenter habe ich für einen Kunden eine Membership-Website umgesetzt. Dort kann nun der Zugang zu Videos mit Online-Fitnesskursen gekauft werden. Bei der Umsetzung habe ich mir diverse Lösungen angeschaut und bin ziemlich verzweifelt. Damit ihr meine negativen Erfahrungen nicht wiederholen müsst, hier mein Erfahrungsbericht wie ich das Ganze am Ende umgesetzt habe und welche Probleme ich dabei lösen musste.

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , , | 2 Kommentare

All-inkl.com und Probleme mit WOFF2

Manchmal macht ein Relaunch auch richtig Spaß. Es war meine erste WordPress-Website und ich habe die Site danach jetzt 14 Jahre dauerhaft betreut. Nie gehackt worden, durch dauernde Pflege. Jetzt der Relaunch. Hach, das fühlte sich gut an. Endlich aufräumen und alles viel besser machen. Alles was ich inzwischen gelernt hatte, konnte ich einbringen. Pfeilschnell ist sie jetzt, knappe 600 KB groß – der abschließende Performance-Test eine reine Freude, doch dann fiel mir etwas auf …

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , | Keine Kommentare

Ajaxifizierte Kommentare und Antispam Bee

Wer einen Kommentar in einem WordPress-Blog schreibt, muss nach dem Absenden erst einmal warten. Denn nach dem erfolgreichen Absenden des Kommentars wird die gesamte Seite neu geladen. Nun gibt es ja durchaus Möglichkeiten nur den interessanten Teil, also den Kommentarbereich, auszutauschen beziehungsweise den neuen Kommentar direkt hinzuzufügen. Mit Javascript, genauer mit AJAX. Wer nach ajaxifizierten Kommentaren sucht, findet zum einen ein Plugin und zum anderen dieses Tutorial für ajaxifizierte Kommentare. Aber das Tutorial funktionierte nicht mit Antispam Bee zusammen …

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , , | 1 Kommentar

Nach Update auf WordPress 5.5 sind die Kommentare verschwunden

Alle Kommentare sind weg! Wenn ich nicht durch das Lesen der Make-Blogs und mein Engagement beim Pluginkollektiv (insbesondere Antispam Bee) vorbereitet gewesen wäre, dann hätte mich das Problem ganz schön ins Schwitzen gebracht. Aber praktischerweise wusste ich genau wo ich suchen musste. Deine Kommentare sind auch nach dem Update verschwunden, dann lies jetzt weiter!

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , | 48 Kommentare

Silbentrennung und Quotes im Browser

Silbentrennung und typografisch korrekte Anführungszeichen sind auch im Jahr 2020 noch nicht überall anzufinden. Ausgerechnet Chrome und die Webkit/Blink-Browser hinken hier Firefox hinterher. Das Problem ist (mal wieder) nicht so trivial, wie der erste Blick vermuten lassen würde. Was das Ganze mit der Locale und dem Browser-Standard-CSS zu tun hat, versuche ich hier im Artikel mal zu erklären.

Weiterlesen
Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , | Keine Kommentare

Divi-Snippets

Ich habe seit einem Jahr ein paar Websites mit Divi umgesetzt. Und auch wenn ich ein großer Verfechter von schnellen, schlanken Websites bin, so ist der Komfort dieser Lösungen schon enorm. Die Übersetzung des Divi Builder ist leider zum Teil haarsträubend, aber davon abgesehen ist die Qualität hervorragend. Ich kann selbst komplexe Layouts sehr schnell umsetzen und die Möglichkeiten sind deutlich größer als beim Gutenberg-Editor. Da ich aber immer wieder dieselben (CSS-)Probleme umsetze kommt heute mal eine Snippetsammlung für das Divi-Theme:

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , , | 6 Kommentare

WordPress 5.5 und mein kleiner Beitrag dazu

Wenn alles glatt geht, dann wird WordPress 5.5 morgen am 11. August erscheinen. In der neuen Version wurden viele Bugs angepackt, die schon sehr lange herumlagen und spannende neue Features (XML-Sitemaps, Lazy Loading, …) integriert.

Mein Beitrag ist nur sehr klein, aber ich habe ein wenig beigetragen. Und gerade solche kleinen Verbesserungen sind es, die so wichtig sind. Wenn jeder bei der Benutzung von WordPress und dem Lesen der Texte mitdenkt und Inkonsistenzen meldet, dann profitieren alle davon.

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , | Keine Kommentare