IONOS, Domains und Verträge

Ich hatte es ja schon angedeutet im Artikel zur Server-Konfiguration – ich habe da noch einen Kritikpunkt. Wobei es eigentlich wieder so eine Sache ist, die einfach nur bekannt sein muss. Wenn du es weißt, dann ist es okay. Es geht um Ressourcen, wie Domains, die nur dann zugänglich sind, wenn sie in einem Vertrag liegen. Auf eine Domain in einem anderen Vertrag hast du keinen Zugriff. Warum das auch innerhalb eines Kontos so sein muss, verstehe ich nicht wirklich …

Weiterlesen
Veröffentlicht in Hosting | Getaggt , | Keine Kommentare

Strato: AuthCodes – Gratwanderung zwischen Sicherheit und Komfort

Strato steht hier eigentlich mehr stellvertretend für diverse Hoster, denn das Problem haben viele. Zum einen möchte sie das Domains schnell und einfach umgezogen werden können. Aber möglichst nicht weg von ihnen, sondern nur zu ihnen. Den Wunsch nach Sicherheit und Zwei-Faktor-Authentifizierung verstehe ich auch, aber es nervt enorm, wenn ein technischer Akt künstlich verkompliziert wird.

Weiterlesen
Veröffentlicht in Hosting | Getaggt , , | 2 Kommentare

Domainfactory: Wechsel doch selber das Paket!

Gute Unternehmenskommunikation war mal ein Markenzeichen von Domainfactory. Wochen oder gar Monate vor Updates wurde per E-Mail informiert und genau über den Ablauf in Kenntnis gesetzt. Aber zuletzt erlebte ich gleich mehrfach einen so schlechten Umgang mit mir als Kunden, dass ich nur noch wütend über meinen Hoster bin. Ein Rant über einen unverschämten Hoster.

Weiterlesen
Veröffentlicht in Hosting | Getaggt , | 3 Kommentare

United Domains: Zu wenig Webspace und gar nichts geht mehr

Wer meinen Vortrag „WordPress kaputt machen“ vom WordCamp Berlin 2017 gesehen hat, der erinnert sich vielleicht noch an das Problem. Wenn WordPress zu wenig Speicherplatz hat und nicht mehr in die Datenbank schreiben kann, weil der Webspace voll ist, dann geht gar nichts mehr. Und die 500 MB in dem Webspace Classic sind sehr knapp bemessen …

Weiterlesen
Veröffentlicht in Hosting | Getaggt , , | Keine Kommentare

all-inkl.com und die unerlaubte Subdomain

Zu Nikolaus gab es einen Tipp für all-inkl.com und heute kommt die Rute. Wobei vielleicht hätte ich die auch mehr verdient. Oder auch nicht .. entscheidet selbst. Es war auf jeden Fall einer dieser Momente, wo ich mich fürchterlich aufregte, keine Lösung fand und dann schlussendlich beim Support anrief und mich bei einer Rückfrage plötzlich die Erkenntnis traf, dass auch diesmal wieder das Problem 30 cm vor dem Monitor saß …

Weiterlesen
Veröffentlicht in Hosting | Getaggt , | 4 Kommentare

all-inkl.com: Auto-Archiving für Matomo via Web Cronjob einrichten

Wenn ein Kunde aussagekräftige Statistiken benötigt, aber aus Datenschutzgründen kein Google Analytics verwenden möchte, dann ist Matomo eine gute Alternative. Bei trafficstarken Websites wird Matomo jedoch recht langsam, da die Archivfunktion erst beim Besuch des Backends ausgeführt wird. Matomo empfiehlt da einen Cronjob einzurichten. Bei all-inkl.com kann das ab dem Privat Plus-Tarif eingerichtet werden. Wie genau, zeige ich hier in diesem Türchen Nummer 5.

Weiterlesen
Veröffentlicht in Hosting | Getaggt , , | Keine Kommentare

IONOS und die Server-Konfiguration

Es gab eine Zeit, da hatte 1und1 einen extrem schlechten Ruf. Das war vor allem einem harten Memory Limit geschuldet, welches immer wieder Probleme bereitete, da vor allem System wie WordPress immer mehr Speicher benötigten. Da wurde PHP, WordPress und all die Plugins inklusive Übersetzungen in den Speicher geladen, dass nicht mehr viel Speicher übrig blieb. Das Ende waren häufig nicht erstellte Thumbnails. Diese Zeit sind dankenswerterweise vorbei. Doch so ganz perfekt ist die Konfiguration immer noch nicht.

Weiterlesen
Veröffentlicht in Hosting | Getaggt , , | 1 Kommentar

SSL-Zertifikate bei Strato

Verschlüsselte Websites gehören inzwischen zur Regel. Browser warnen aus gutem Grund vor unverschlüsselten Verbindungen, da vor allem Formular-Übertragungen wie ein Login oder andere Eingaben sonst im Klartext übermittelt werden, was auch nicht DSGVO-konfrom wäre. Verschlüsselung ist zudem (ein kleiner) SEO/Ranking-Faktor. Umso verwunderlicher, dass Hoster nicht flächendeckend Let’s Encrypt anbieten. Zumal die Benutzererfahrung bei den angebotenen Zertifikaten manchmal höchst unbefriedigend ist. Wie bei Strato.

Weiterlesen
Veröffentlicht in Hosting | Getaggt , , | 2 Kommentare

Hosteurope: PHP-Zwangsabschaltung

Auch das dritte Türchen beschäftigt sich mit der PHP-Version. Diesmal geht es um Hosteurope. Wer mir auf Twitter folgt, der weiß, dass ich mich schon des öfteren über deren User Interface geärgert habe. Dazu später noch mehr. Aber heute geht es um die Zwangsabschaltung von PHP-Versionen und eine undurchsichtige Strategie bei der Einführung neuer Versionen.

Weiterlesen
Veröffentlicht in Hosting | Getaggt , , | 2 Kommentare