Nach Update auf WordPress 5.5 sind die Kommentare verschwunden

Alle Kommentare sind weg! Wenn ich nicht durch das Lesen der Make-Blogs und mein Engagement beim Pluginkollektiv (insbesondere Antispam Bee) vorbereitet gewesen wäre, dann hätte mich das Problem ganz schön ins Schwitzen gebracht. Aber praktischerweise wusste ich genau wo ich suchen musste. Deine Kommentare sind auch nach dem Update verschwunden, dann lies jetzt weiter!

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , | 5 Kommentare

Silbentrennung und Quotes im Browser

Silbentrennung und typografisch korrekte Anführungszeichen sind auch im Jahr 2020 noch nicht überall anzufinden. Ausgerechnet Chrome und die Webkit/Blink-Browser hinken hier Firefox hinterher. Das Problem ist (mal wieder) nicht so trivial, wie der erste Blick vermuten lassen würde. Was das Ganze mit der Locale und dem Browser-Standard-CSS zu tun hat, versuche ich hier im Artikel mal zu erklären.

Weiterlesen
Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , | Keine Kommentare

Divi-Snippets

Ich habe seit einem Jahr ein paar Websites mit Divi umgesetzt. Und auch wenn ich ein großer Verfechter von schnellen, schlanken Websites bin, so ist der Komfort dieser Lösungen schon enorm. Die Übersetzung des Divi Builder ist leider zum Teil haarsträubend, aber davon abgesehen ist die Qualität hervorragend. Ich kann selbst komplexe Layouts sehr schnell umsetzen und die Möglichkeiten sind deutlich größer als beim Gutenberg-Editor. Da ich aber immer wieder dieselben (CSS-)Probleme umsetze kommt heute mal eine Snippetsammlung für das Divi-Theme:

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , , | 5 Kommentare

WordPress 5.5 und mein kleiner Beitrag dazu

Wenn alles glatt geht, dann wird WordPress 5.5 morgen am 11. August erscheinen. In der neuen Version wurden viele Bugs angepackt, die schon sehr lange herumlagen und spannende neue Features (XML-Sitemaps, Lazy Loading, …) integriert.

Mein Beitrag ist nur sehr klein, aber ich habe ein wenig beigetragen. Und gerade solche kleinen Verbesserungen sind es, die so wichtig sind. Wenn jeder bei der Benutzung von WordPress und dem Lesen der Texte mitdenkt und Inkonsistenzen meldet, dann profitieren alle davon.

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , | Keine Kommentare

Startseite und Artikelseite immer oben anzeigen

WordPress ist nicht mehr nur ein Blogsystem und auch die typischen Landingpages oder One-Pager sind es nicht immer, die mit WordPress umgesetzt werden. Manchmal sind es komplexe Websites mit vielen Seiten und dann kann es mitunter ganz schön nervig sein, wenn die Startseite oder die Artikelseite gesucht wird. Insbesondere bei der Startseite, die ja auf die Domain verkürzt wird, muss einem dann einfallen, wie sie genannt wurde oder was der Inhalt ist, damit danach gesucht werden kann …

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , | 2 Kommentare

Antispam Bee und die WordPress-Blocklist kontrollieren

Niemand mag Kommentarspam. Aber es mag auch niemand „false positives“, also als Spam erkannte Kommentare, die in Wirklichkeit gar kein Spam sind. Daher sollte gelegentlich geprüft werden, ob die Komponenten alle noch korrekt miteinander laufen. Und da lauern immer mal wieder spannende Herausforderungen …

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , | 5 Kommentare

Die GPL, die vier Grundrechte und die Ethik

In der letzten Woche wurde ich von den Kollegen aus dem internationalen Supportforum zu Hilfe gerufen. Es gab einen Streit zwischen zwei Parteien und das Ganze fand auf Deutsch statt, so dass sie nach einem „native speaker“ suchten, der sich die Diskussion mal anschauen kann. Es ging um das Plugin „Prosodia VGW OS“ und eine 1-Sterne-Bewertung, in der es um einen Zensurvorwurf ging. Aber es war viel mehr als nur ein typischer Streit über eine schlechte Bewertung …

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , | 6 Kommentare

WordPress und UTF-8 Multibyte – was passiert da eigentlich genau?

Ein Blick auf die Datenbank-Tabellen via phpMyAdmin ist häufig verwirrend für den Endnutzer. MyISAM, InnoDB und dazu noch Abkürzungen wie _ci oder mb4 bei Kollation und Zeichensatz. Was genau stelle ich da eigentlich ein und was bedeutet das, und was macht WordPress dabei im Hintergrund? In diesem Artikel schaue ich mir das mal genauer an.

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , , | Keine Kommentare

WordPress und das Memory Limit

Es scheint gar nicht so einfach zu sein, zu verstehen was damit konkret gemeint ist. Ich versuche in diesem Artikel mal aufzuzählen, was damit gemeint ist und wie es in WordPress eingestellt werden kann. Ich bin fehlbar und die Sache ist komplexer als ich gedacht habe, daher seht das Ganze mehr als lautes Nachdenken. Ich freue mich über Ergänzungen und Korrekturen, wenn ich irgendwo falsch liege.

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , | 2 Kommentare