Firefox 16 wählt automatisch richtige Sprache für Wörterbuch aus

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 9 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

In der aktuellen Firefox-Version 16 ist mir ein kleines, aber unendlich praktisches Feature aufgefallen. Wer zwischen englischen und deutschen Foren hin- und her springt, so wie ich, der hat meist mehrere Wörterbücher installiert. Zum Beispiel ein deutsches Wörterbuch und ein englisches Wörterbuch. Bisher musste die Sprache für die Rechtschreibprüfung aber immer manuell auf das entsprechende Sprach-Wörterbuch umgestellt werden. Mit der Version 16 wird nun die Sprache der Webseite ausgelesen (nehme ich an, ich konnte leider nichts dazu in den Release-Notes finden) und passt die Sprache automatisch an!

Screenshot: Englisches Forum

Hier das Menü für das englische Forum …

Screenshot: Deutsches Forum

… und hier das gleiche Menü ohne manuelle Änderung im deutschen Forum!

Großartiges Feature!

Nachtrag:
Bin mir nicht sicher, ob er wirklich die Sprache ausliest oder ob er sich nur im Gegensatz zu früher die Sprache pro Webseite merkt. Weiß jemand mehr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.