Was ist ein „Signature Delimiter“ und warum sollte ich ihn verwenden?

Ich ärgere mich täglich darüber und es ist einfach nicht zu verstehen, warum so große Firmen wie Apple und Microsoft bekannte und sinnvolle Standards ignorieren, die sich jahrelang bewährt haben. Die Rede ist vom sogenannten „Signature Delimiter„, also der Zeichenkette mit der eine E-Mail abgeschlossen wird und die Signatur eingeleitet wird. Im Deutschen weniger mit Unterschrift als mit Fußzeile zu übersetzen. Hier finden sich die Adressen, Telefonnummer und ggf. noch andere Firmen-Daten bei geschäftlichen E-Mail. Aber warum rege ich mich so auf …

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , , , | 2 Kommentare

Unterschiedliche Bilder für verschiedene Bildschirmgrößen ausgeben

Es ist schon etwas länger her, da ist auf „A list apart“ einen Artikel zum Responsive Web Design erschienen. Was mich damals am meisten fasziniert hat, war das Headerbild, welches sich abhängig von der Bildschirmgröße veränderte. Ein genialer Effekt und einfach umzusetzen. Nicht ganz so einfach, wenn das auch für Laien halbwegs bedienbar sein soll. Also habe ich mir dazu mal schnell einen kleinen Shortcode geschrieben.

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , , | 3 Kommentare

HTML-Tags aus Shariff Wrapper entfernen

WordPress erlaubt gewollt HTML-Tags im Titel eines Beitrags. Ist der Shariff Wrapper im Einsatz gibt es jedoch ein Problem. Der HTML-Tag wird mit ausgegeben, wenn der Beitrag zum Beispiel bei Twitter geteilt wird.

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , , , | 1 Kommentar

Custom Pattern für Antispam Bee

Antispam Bee ist eine datenschutzkonforme Möglichkeit einen Blog gegen Spam zu schützen. Leider kommen aber gelegentlich doch noch ein paar unerwünschte Kommentare hindurch. Vom Plugin nicht erkannten Spam kann jeder dem Pluginkollektiv melden. Du kannst aber auch selbst tätig werden.

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , , | 7 Kommentare

#Projekt52 – ein Fazit und ein neuer Start

Vor einem Jahr habe ich das #Projekt52 gestartet. Ich wollte jede Woche einmal bloggen und so endlich mal mehr als nur ein paar Beiträge pro Jahr in meinem Blog haben. 52 habe ich nicht ganz geschafft, aber immerhin 29 neue Beiträge sind im Blog gelandet. Eine deutliche Verbesserung zum Vorjahr mit mickrigen 6 Beiträgen …

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , , | 10 Kommentare

Warum ich keine All-in-one-Sicherheitsplugins mag

WordPress ist nicht sicher! Gebetsmühlenartig wird diese falsche Aussage wiederholt. Sie wird dadurch aber nicht wahrer. WordPress ist je nach Messmethode gleichauf oder tendenziell sogar sicherer als andere CMS. Das Problem sind viel eher schlechte oder nicht aktualisierte Plugins und Themes, zu einfache Passwörter und veraltete Installationen. Aber mehr Sicherheit, dafür gibt’s doch ein Plugin! Und dann fängt der Ärger an.

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , | 4 Kommentare

PDF-Vorschaubilder in WordPress 4.7 bei domainfactory

WordPress 4.7 unterstützt PDF-Thumbnails, aber nur, wenn ImageMagick (kurz auch Imagick) installiert ist. Das ist standardmäßig bei Domainfactory nicht der Fall. Aber es lässt sich leicht einrichten. Danke an Florian Brinkmann für die Inspiration!

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , , , | Keine Kommentare

Umgang mit Frustration im Open-Source-Projekt WordPress

Du hast deinen ersten Patch geschrieben. Du bist stolz. Und nichts geht weiter. Und du fragst dich: Warum machen die das nicht einfach?
Zum ersten: Es gibt kein „die“. Und einfach ist vieles nicht mehr, wenn man bedenkt, dass WordPress millionenfach installiert ist und somit auch millionenfach abwärtskompatibel bleiben sollte, damit nichts kaputt geht. Und schon entstehen ziemlich philosophische Fragen. Ist WordPress vielleicht gerade deshalb so „schlecht“ (auf den Code bezogen) und erfolgreich, weil es die alten Zöpfe nicht abschneidet?

Es hilft enorm beim Verständnis die Idee und Herausforderungen dahinter zu kennen. Welche Philosophien stehen hinter WordPress eigentlich?

Und wie sollten wir miteinander umgehen, wenn wir nicht ausbrennen und uns an die Gurgel gehen wollen …

Ein persönlicher Blick auf meine 10 Jahre WP-Community und wie ich mich geändert habe, damit ich die Lust am Mitmachen nicht verliere.

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , , , | Keine Kommentare

Weitere Dateitypen zum Filter in der Mediathek hinzufügen

Standardmäßig sind in WordPress in der Mediathek nur drei Filtermöglichkeiten gegeben: Bilder, Audio und Video. In WordPress sind jedoch viel mehr Mime Types beim Upload erlaubt. Nur können wir danach leider nicht filtern. Aber praktischerweise gibt es dafür einen Filter: post_mime_types.

Weiterlesen

Veröffentlicht in WordPress | Getaggt , , , | 2 Kommentare
Seite 2 von 812345...Letzte »